Menü Menü Jetzt Kontakt aufnehmen: 040 797 557 490 |
Heitmann und Päper Logo
  • 1979 gegründet
  • Kompetente Beratung
  • Für Privatpersonen und Unternehmen

Gesundheitswesen

kleiner-junge-arztDie Bevölkerung wird immer älter, daher wird die Nachfrage an medizinischer Versorgung nicht abreißen. Allerdings hat die Branche „Gesundheitswesen“ das gleiche Problem wie der Wohnungsmarkt: Es zieht viele Mediziner in die Ballungszentren, dadurch entsteht dort eine Überversorgung und in den ländlichen Gebieten eine Unterversorgung.

Ein Mediziner als Existenzgründer steht damit schon vor einer entscheidenden Frage: Welchen Standort wähle ich für meine Praxis?

Zudem gibt es stätige Veränderungen durch die Liberalisierung des Berufsrechts, der Niederlassungsteuerung und die Regelungen der kassenärztlichen Abrechnung.

Außerdem macht in vielen Fällen die Kooperation mit Kollegen Sinn, damit man sich sichtbarer am Markt positionieren kann. Nebenbei können so auch die Umsätze und die Kosten optimiert werden. Sie gewinnen dadurch mehr Flexibilität und verbessern so Ihre Work-Life-Balance.

Wir unterstützen Sie im Bereich aller betriebswirtschaftlichen Fragen und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Kosten- und Umsatzoptimierung, Finanzierung von Investitionen oder zur Liquiditätssicherung zur Verfügung. Des Weiteren helfen wir Ihnen gerne bei dem Prozess der Unternehmensnachfolge und begleiten sowohl den Praxiserwerb als auch die Praxisabgabe. Wir übernehmen die Bewertung der Praxis und begleiten Sie bei dem Kaufprozess. Zudem stellt sich, z.B. aufgrund der Gewerbesteuerfreiheit bei Pflegediensten oder der gewerblichen Abfärbung auf andere Bereiche, die Frage nach der optimalen Rechtform und Strukturierung für das Unternehmen.

Im Bereich der steuerlichen Beratung unterstützen wir Sie bei der Abgrenzung zur Gewerblichkeit, die durch die Beschäftigung von weiteren Medizinern und durch Verkauf von Produkten entstehen kann. Außerdem stehen wir Ihnen bei allen umsatzsteuerrechtlichen Fragen zur Verfügung und helfen Ihnen bei der steuerlichen Optimierung Ihrer Gewinnsituation. Natürlich kümmern wir uns auch um Ihre Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnungen, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen.

Wir begleiten Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Pflegedienste, Heilpraktiker, Orthopäden, Masseure, Krankengymnasten. Podologen, Hebammen oder Personen die ähnliche heilberufliche Tätigkeiten ausüben sowohl als Einzelunternehmen als auch in Gemeinschaftspraxen.

Stellen Sie uns Ihre Fragen zu diesen Bereichen, wir kümmern uns!